1:1250 Leuchtturm Kalkgrund Flensburg

5,90

1:1250 Leuchtturm Kalkgrund Flensburger Förde. Zustand: Neu.

Material: Resin
Abmessungen: H ca. 2,2cm, B ca. 0,7cm, T ca. 0,7cm

Beschreibung

Beschreibung

1:1250 Leuchtturm Kalkgrund Flensburger Förde. Zustand: Neu.

Material: Resin
Abmessungen: H ca. 2,2cm, B ca. 0,7cm, T ca. 0,7cm


Der Leuchtturm Kalkgrund ist ein Leit-, Warn- und Quermarkenfeuer in der Ansteuerung zur Flensburger Förde. Er warnt die Schifffahrt vor der Untiefe Kalkgrund.

Als Ersatz für die Feuerschiffe Kalk Grund (1876-1910) und Flensburg (1910-1963) wurde im Frühjahr 1962 mit dem Bau des ersten im Wasser stehenden Leuchtturms der Ostsee begonnen.

Die Einsparung von Personalkosten, die größere Feuerhöhe mit festen Sektoren und der uneingeschränkte Betrieb bei Eisgang waren die wesentlichen Gründe dafür, das Feuerschiff durch einen unbemannten Turm zu ersetzen. Das Leuchtfeuer wurde am 11. Juni 1963 als erster vollautomatischer Leuchtturm an der deutschen Küste in Betrieb genommen. Er wird vom Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt Lübeck unterhalten und von der Verkehrszentrale Travemünde überwacht.

 
 
Das Schiff und andere Teile auf den Bildern sind nicht Bestandteil des Produktes, diese dienen zur Veranschaulichung.
Kein Spielzeug, nicht für Kinder unter 3 Jahren geeignet.
Bewertungen (0)

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.

Versand

Für den Versand innerhalb Deutschlands betragen die Versandkosten €6,00.

Bei vereinbarter Selbstabholung wird der Kunde durch den Verkäufer informiert , dass die von ihm bestellte Ware zur Abholung bereit steht. Nach Erhalt dieser E-Mail kann der Kunde die Ware nach Absprache mit dem Verkäufer am Sitz des Verkäufers oder an einem vereinbarten Ort abholen. In diesem Fall entstehen keine Versandkosten.

Für den Versand ins Ausland fallen pauschal pro Bestellung folgende Versandkosten an:

€15,00 innerhalb Europas

€30,00 außerhalb Europas